Herzlich willkommen auf www.sv-badlaer-volleyball.de

Aktuell

14. Oktober 2017 2. Bundesliga Nord: SV Bad Laer I - BBSC Berlin 2:3
14. Oktober 2017 Bezirksliga: SV Bad Laer IV - Tecklenb. Land Volleys III 3:0
14. Oktober 2017 Bezirksliga: SV Bad Laer IV - BW Hollage 3:0

Deutsche Meisterschaften 2017

29.-30. April 2017 Deutsche Meisterschaft der weibl. B-Jugend 6. Platz
3.-4. Juni 2017 Deutsche Meisterschaft der weibl. A-Jugend 15. Platz
17.-18. Juni 2017 Deutsche Meisterschaft der weibl. D-Jugend 12. Platz
28.-30. Juli 2017 Deutsche Vereins-Meisterschaft Beach U15 1. Platz

Die Highlights 2017:

12. März 2017 Dritte Liga West: Meister SV Bad Laer 1. Platz

Vorschau

21. Oktober 2017 Oberliga: FC Schüttorf 09 - SV Bad Laer II Ca. 15:30 Uhr
21. Oktober 2017 Bezirksliga: TV Schledehausen II - SV Bad Laer III 15:00 Uhr
21. Oktober 2017 Bezirksliga: VC Osnabrück - SV Bad Laer V 15:00 Uhr
21. Oktober 2017 Bezirksklasse: SV Bad Laer VI - BW Schinkel II 14:00 Uhr
21. Oktober 2017 Bezirksklasse: SV Bad Laer VI - TV Schledehausen III Ca. 16:00 Uhr
21. Oktober 2017 Kreisklasse: SVC Belm-Powe - SV Bad Laer VII Ca. 16:45 Uhr
22. Oktober 2017 E-Jugend: 1. Heimspieltag 10:00 Uhr

News

 News

4. Damen: Flora & Co. starten mit drei Siegen in die Bezirksliga Nord vom 17. Oktober 2017
Nach dem Auswärtssieg in Engter konnten die 14-16 jährigen Mädels auch den Heimspieltag mit 3:0 Siegen gegen Tecklenburger Land Volleys III und BW Hollage erfolgreich gestalten. Nach vierwöchiger Spielpause wegen einer Bänderdehnung war Lara-Milena Peters wieder fit und munter dabei. Im ersten Satz zeigten die Tecklenburger Land Volleys viel Bewegung und Einsatz in der Abwehr. [...]
 
1. Damen: Am Ende der Achterbahn ist der BBSC Berlin vorn vom 15. Oktober 2017
Beim zweiten Heimspiel des SV Bad Laer erleben die Zuschauer eine Achterbahnfahrt. Am Ende hat der BBSC Berlin nach einer mächtigen Bahn- und Talfahrt im Spiel die Nase im Tiebreak mit 15:13 vorn. Den Zuschauern wurde mehr fürs Geld geboten als auf jeder Kirmes. Und die Bad Laerer Spielerinnen und Zuschauer waren es auch, die im vierten Satz nach 2:1 Führung für Berlin und einer 12:5 Führung der Gäste für mächtig Stimmung auf und am Spielfeld gesorgt haben. [...]
 
1. Damen: Immer eine gute Idee vom 12. Oktober 2017
Der Besuch eines Heimspiels in der 2. Bundesliga Nord ist "immer eine gute Idee". Beim zweiten Heimspiel der Saison empfangen die Bad Laerer den BBSC Berlin am Samstag, den 14. Oktober 2017 um 20.00 Uhr in der Sporthalle am Freibad. Bad Laer und Berlin gehen mit einem Erfolgserlebnis in das Spiel. Beide Teams konnten am letzten Wochenende den Regionalpokal gewinnen. [...]
 
1. Damen: Bad Laer gelingt die Pokal-Überraschung gegen Oythe vom 8. Oktober 2017
In Osnabrück wurde die Endrunde des Nordwest Pokals der Männer und Frauen am gestrigen Samstag ausgerichtet. Bei den Frauen gelang dem SV Bad Laer die große Überraschung. Der ungeschlagene Zweitligist VfL Oythe gegen den hervorragenden Gastgeber VC Osnabrück und der SV Bad Laer gegen SV Union Lohne hatten einige Mühe im Halbfinale, [...]
 
1. Damen: Begeisterung pur über den ersten Sieg vom 1. Oktober 2017
Wahnsinn, absoluter Wahnsinn, das war eine ganz starke Teamleistung unserer Mannschaft in Hamburg. Im erstligareifen Ambiente der CU-Arena vor 373 Zuschauern hatte unsere Mannschaft nach einer beschwerlichen Anreise mit einigen Staus auf ein Spiel auf Augenhöhe gehofft. Es wurden sensationelle drei Punkte, da die Bad Laerer es geschafft haben, die Hamburger Deerns immer wieder mit [...]
 
1. Damen: Ein wichtiger Punkt für unsere Stimmung vom 25. September 2017
Spannend wie ein guter Samstagskrimi verlief die Heimpremiere des SV Bad Laer gegen die Skurios Volleys Borken. Nach einem 1:2 Satzrückstand drehen die Skurios Volleys angetrieben von ihren nimmermüden sympathischen Fans das Spiel zum 3:2 Tiebreaksieg. Doch dieser eine Punkt ist wichtig für die Moral der Bad Laerer: [...]
 
1. Damen: Samstag ruft die Halle - Sonntag die Wahl! vom 22. September 2017
Schön, dass die Trainer Danuta Brinkmann und Frank Hörster nicht nur am Sonntag die Qual der Wahl haben. Am Samstagabend, den 23. September 2017 um 20.00 Uhr können sie aus dem vollen Kader im Spiel gegen die Skurios Volleys Borken schöpfen. Zum Auftakt gab es eine zwar deutliche 0:3 Niederlage gegen den VfL Oythe [...]
 
1. Damen: Deutliche Niederlage in Oythe zum Auftakt vom 18. September 2017
Beim VfL Oythe unterlag die Bad Laerer Mannschaft mit den Trainern Danuta Brinkmann und Frank Hörster letztlich deutlich mit 0:3. Nur im zweiten Satz konnte der SV Akzente im Angriff setzen und seine anfängliche Unsicherheit im Aufschlag ablegen, leider reichte eine 17:9 Führung nicht zum Satzgewinn. [...]
 
1. Damen: Hochkaräter beim Test vor dem Bundesligastart vom 7. September 2017
Am 16. September um 19.00 Uhr starten die Damen des SV Bad Laer beim VfL Oythe in die Saison der 2. Bundesliga Nord der Frauen. Sechs Tage zuvor am 10. September gibt es die Möglichkeit hochkarätig zu testen: Beim Blitzturnier kommt es in der Sporthalle Bad Laer am Freibad zu folgenden Spielen: [...]
 
C-Jugend: Bad Laer holt Gold und Silber in der Region vom 5. September 2017
Bei den Regionsmeisterschaften der weiblichen C-Jugend in Ibbenbüren erreichten beide Bad Laerer Teams das Finale. SV Bad Laer I holte Gold vor SV Bad Laer II. Auf dem Weg ins Finale waren beide Teams gegen den SC Halen 58 gefordert. [...]
 
Beach: Der Nachwuchs glänzt mit 100 % Leidenschaft im Sand vom 21. August 2017
Am vergangenen Wochenende haben 38 Teams die Nordwestdeutschen Meister im Sand der U13 und U14 in Bad Laer ermittelt. Und der Nachwuchs zeigte bemerkenswerte Leistungen. Vor Jahren wurde noch diskutiert, ob Beachturniere der U13 und U14 wirklich stattfinden sollen? Die Antwort ist ganz klar: Ja, denn unsere Nachwuchstalente zeigten, [...]
 
Beach: Nordwestdeutsche Meisterschaften der U13 und U14 in Bad Laer vom 17. August 2017
Während Laura Ludwig und Kira Walkenhorst in Lettland um die EM-Medaillen spielen, suchen die Nachwuchsbeachtalente aus Bremen und Niedersachsen ihre Meister in den Altersklassen der U13 und U14 auf der Beachanlage im Freibad von Bad Laer. 19 Teams bei der U13 am Samstag, den 19. August ab 10.00 Uhr und 22 Teams bei der U14 am Sonntag, den 20. August ab 9.30 Uhr baggern und pritschen um die Medaillen. [...]
 
Beach U15: Bad Laer ist Deutscher Meister im Vereinswettbewerb vom 31. Juli 2017
Bei der Premiere der Deutschen Beachmeisterschaft der U15 für Vereine holten die Mädels des SV Bad Laer Gold. Die DVJ hatte erstmalig dieses Turnier ausgeschrieben und 16 Mädchen- und 18 Jungenteams spielten an drei Turniertagen in Hamburg ihren Meister aus. Im Endspiel bezwangen die Bad Laerer den SC Potsdam mit 4:0 und der Jubelschrei der Spielerinnen ... [...]
 
A-Jugend: Platz 15 bei der DM ist auch eine Belohnung für ne gute Saison vom 7. Juni 2017
Unsere Mädels der A-Jugend erlebten eine besondere Deutsche Meisterschaft. Trotz des 15. Platzes bleibt eine wichtige Erkenntnis: Nur im ersten Spiel gegen den späteren Deutschen Vizemeister Schweriner SC blieb man ohne Satzgewinn. Danach kämpften die Bad Laerer um jeden Punkt, zeigten als junge Mannschaft einen guten Angriff. [...]
 
I. Damen: Knut Powilleit zieht sich aus persönlichen Gründen zurück vom 1. Juni 2017
Trainer Knut Powilleit möchten seinen Trainerjob in Bad Laer nicht fortführen. Vorab aber erst einmal: Der SV Bad Laer hat fristgerecht die Unterlagen zur wirtschaftlichen Lizenz eingereicht. Thorsten Pisker, Jürgen Mentrup, Thomas Müller, Jutta und Ludwig Richter haben gute Arbeit im Marketing Bereich geleistet, so dass bereits einiges erreicht werden konnte. [...]
 
Beach: Der "kleine Niels" und seine Freunde starten beim B-Cup vom 11. Mai 2017
Auf der Beachanlage des SV Bad Laer im Freibad Bad Laer finden zum Auftakt der Beachsaison am 13. und 14. Mai Damen- und Herrenturniere der Kategorie B und C statt. Beim B-Cup am Samstag, den 13. Mai haben 18 Herren und 16 Damenteams gemeldet. Am Sonntag starten noch einmal 20 Teams beim C-Cup, sechs Youngster-Teams vom SV Bad Laer sind am Start. [...]
 
B-Jugend: Als jüngstes Team Platz 6 bei der DM der B-Jugend gerockt! vom 2. Mai 2017
Es war ein schönes Wochenende im Schwabenländle. Wir als jüngstes Team rocken die DM mit sehr guten Leistungen. Als jüngstes Team können die Bad Laerer im Konzert der Großen sehr gut mithalten und überzeugen mit Teamgeist und starken Angriffsleistungen. Am Ende gewinnt der SV Lohhof vor dem SCU Emlichheim, [...]
 
I. Damen: Krönender Abschluß mit 3:1 Heimsieg gegen Senden vom 10. April 2017
Das war eine grandiose Saison mit einem goldenen Rahmen zum Abschluß. Zum Saisonfinale kamen 150 Zuschauer und die Bad Laerer Damen zeigten in der Crunch Time des Spiels gegen den ASV Senden ihre Nervenstärke und drehten mit Alina Hellmich beim Aufschlag ein 20:24 zum 26:24 im vierten Satz und somit zu einem 3:1 Sieg. Das Team von Knut Powilleit und Frank Hörster bleibt damit 2016 und 2017 zu Hause ungeschlagen, [...]
 
I. Damen: Heimserie mit in die 2. Liga nehmen vom 7. April 2017
Am Samstagabend (8.04.2017 - 19.00 Uhr) bestreitet der Meister der Dritten Liga West sein letztes Heimspiel gegen den ASV Senden. Eine außergewöhnliche Saison, die mit der Titelverteidigung, vielen Emotionen und 100 % Leidenschaft gespielt wurde, findet seinen Abschluß. Das Team vom Trainerteam Frank Hörster und Knut Powilleit möchte mit einem Sieg seine Heimserie [...]
 
I. Damen: Franka Schwöppe führt Regie beim 3:1 gegen Spelle-Venhaus vom 27. März 2017
Beim Samstagsspiel gegen den SC Spelle-Venhaus durften sich noch mal fast alle Spielerinnen dem heimischen Publikum zeigen. Einzig Michelle Bollien wechselt verletzungsbedingt vom Feld auf die Trainerbank und unterstützte unsere 15 jährige Zukunft auf der Zuspielposition Franka Schwöppe tatkräftig. Und so starteten wir mit Franziska Stricker und Johanna Müller auf der Annahme-Außen Position und versuchten erst einmal in das Spiel zu finden. Denn auf Grund der Qualifikation zur deutschen Jugendmeisterschaften der U20 in Schwerin hatten wir nicht mehr so intensiv als Team trainiert. [...]
 
I. Damen: Zwei Heimspiele zum Saisonfinale vom 24. März 2017
Am Samstagabend (25.03.2017 - 19.30 Uhr) bestreitet der Meister der Dritten Liga West sein vorletztes Heimspiel gegen den SC Spelle-Venhaus in der Sporthalle am Freibad. Nach dem letzten Spieltag steht der Verein aus dem Emsland als Absteiger aus der Dritten Liga West fest. [...]
 
C-Jugend: Halbfinale verloren - als Team gewonnen vom 21. März 2017
Bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften der weiblichen C-Jugend in Lohne bei Wietmarschen spielten die Bad Laerer Mädels ein sehr gutes Turnier. Fünf Siege und zwei Niederlagen, dabei eine knappe Niederlage im Halbfinale gegen SV Wietmarschen, führten zu einer verdienten Bronzemedaille. Denn im kleinen Finale gewannen die Bad Laerer mit 2:0 gegen den VfL Lintorf. [...]
 
A-Jugend: Wir sind bei der Deutschen Meisterschaft in Schwerin dabei! vom 20. März 2017
Das Fazit der Nordwestdeutschen Meisterschaft der U20 lautet: Es gibt "die Hand Gottes" die jeder kennt. Wir durften den "Fuß Annas" kennenlernen. Der einzige Unterschied ist, "Der Fuß Annas" ist regelkonform. Aber später mehr dazu. Unser Team aus Bad Laer besteht zu großen Teilen aus der U18 und war damit das jüngste Team bei den U20 Meisterschaften des NWVV in Braunschweig. [...]
 
II. Damen: Klassenerhalt fix gemacht! vom 15. März 2017
Am vorletzten Spieltag konnte die II. Damen mit einer konzentrierten Leistung den Klassenerhalt in der Oberliga eintüten. Nach dem 3:0 Sieg in Emlichheim haben die Mädels der II. Mannschaft nach 15 Spielen 25 Punkte und 8 Saisonsiege auf dem Konto. Mit dem derzeitigen Platz 5 und fünf Punkten Vorsprung ist der Abstand zum Relegationsrang 7 genügend groß. [...]
 
I. Damen: Große Freude über den zweiten Meistertitel in der Dritten Liga! vom 13. März 2017
Der Volleyballsport in und um Osnabrück findet nun beim SV Bad Laer eine sportliche Heimat in der 2. Bundesliga. Die Volleyballerinnen vom SV Bad Laer dominieren in dieser Saison als Tabellenführer der Dritten Liga West. Was sich als so einfach und erwartet anhört, ist ein hartes Stück Arbeit. Denn der kleine und sehr junge Kader um Mannschaftsführerin Franziska Bentrup [...]
 
D-Jugend: Mit viel Teamspirit holen die Mädels Silber in Lathen! vom 8. März 2017
Mit einer Energieleistung, in der Teamgeist als Tankfüllung den Motor der Eltern und Mädels angetrieben hat, führte zu Platz 2 bei der weiblichen Nordwestmeisterschaft der D-Jugend. Am Freitag noch den 40. Geburtstag ordentlich gefeiert, war Trainerin Beate Lauhoff voller Tatendrang und erfuhr dabei jegliche volle Unterstützung der Mädels und Fans. [...]
 
B-Jugend: Mit Silber zur Deutschen Meisterschaft nach Biberach vom 7. März 2017
Unsere B-Jugendlichen gehörten zu den jüngeren Teams bei der Nordwestdeutschen Meisterschaft in Salzgitter und spielten ein sehr gutes Turnier. Mit sechs Siegen und nur der Finalniederlage gegen den Deutschen Vizemeister SCU Emlichheim in dieser Altersstufe sicherten sie sich das Ticket zur Deutschen Meisterschaft in Biberach vom 29.-30.04.2017. [...]
 
I. Damen: And the winner is? ... Ostbevern vom 6. März 2017
Es waren zwar nicht die Oscars, die vergeben wurden aber es war eine tolle Volleyballvorstellung von zwei Teams und Zuschauern aus zwei Vereinen, die sich beide nichts mehr wünschten als die drei Punkte. Auf jeden Fall war die Halle voll, die Stimmung super und das Ergebnis für uns ernüchternd. [...]
 
II. Damen: Erleichterung pur nach 3:2 Sieg gegen Schüttorf vom 27. Februar 2017
Nach vier Niederlagen in Serie hörte man förmlich nach dem wichtigen Tiebreaksieg gegen den FC Schüttorf die Steine purzeln. Der Abstand beträgt nunmehr 6 Punkte zum Relegationsplatz in der Oberliga, auf dem weiterhin die Damen aus der Grafschaft stehen. Im ersten Spiel gegen den designierten Meister SG Karlshöfen-Gnarrenburg (1:3) konnte Bad Laer [...]
 
I. Damen: Es wird narrisch - auch beim SV Bad Laer vom 26. Februar 2017
Die I. Damen des SV Bad Laer ist mit einem souveränen 3:0 gegen den TV Eiche Horn Bremen nun in Richtung Ostbevern unterwegs. Denn beim starken 25:16, 25:12 und 25:19 haben wir uns die Möglichkeit erarbeitet vier Spieltage vor dem Ende der Saison die Meisterschaft zu sichern. Aber alles der Reihe nach. Wie immer haben wir uns auf das Match als solches wie gegen jeden Gegner vorbereitet. [...]
 
II. Damen: Alle wollen den ersten Sieg im Jahr 2017! vom 24. Februar 2017
Bisher war die Rückrunde der II. Damen nicht von Erfolg gekrönt. 2017 gab es drei empfindliche Niederlagen gegen VC Osnabrück (1:3), TSG Westerstede (2:3) und GfL Hannover (1:3). So rutschen wir auf Platz 6 ab und nunmehr besteht die Gefahr noch auf dem Relegationsplatz 7 zu landen, da der FC Schüttorf im direkten Vergleich am heutigen Samstag die Chance hat, den Abstand auf zwei Punkte zu verkürzen. [...]
 
I. Damen: Mit einem Sieg einen Matchball für Ostbevern holen! vom 23. Februar 2017
Am Samstagabend (25.02.2017 - 19.30 Uhr) kommt mit dem TV Eiche Horn Bremen eine spielstarke Mannschaft in die Sporthalle am Freibad von Bad Laer. Im Hinspiel zeigten die Bremer eine der stärksten Saisonleistungen und hatten einen Sieg gegen Bad Laer vor Augen, Eiche Horn gewinnt Satz 1 deutlich mit 25:19 und verliert knapp den zweiten Satz mit 24:26 und den vierten Durchgang mit 23:25. [...]
 
I. Damen: Die Segel auf Kurs Meisterschaft am Aasee gesetzt! vom 20. Februar 2017
Samstagabend in Münster und der SV Bad Laer hat das nächste schwere Auswärtsspiel gegen den SV Blau Weiss Aasee. Nacheinander ging es abwechselnd gegen die aktuellen Zweiten der Dritten Liga West. Als erstes gegen den VC Allbau Essen zu Hause, dann gegen GfL Hannover [...]
 
A- und C-Jugend: Wir sind bei der NWD Meisterschaft dabei! vom 14. Februar 2017
Die A- und C-Jugend des SV Bad Laer haben sich für die Nordwestdeutschen Meisterschaften am 18./19. März 2017 in Braunschweig (A-Jugend) und in Wietmarschen/Lohne (C-Jugend) qualifiziert. Am letzten Wochenende wurden die letzten Fahrkarten zur Nordwestdeutschen Meisterschaft vergeben. In der A-Jugend spielten die Bad Laerer Mädels ein gutes Turnier [...]
 
I. Damen: Es ist immer etwas Besonderes vom 12. Februar 2017
Denn die Spiele gegen TV Cloppenburg sind immer etwas Besonderes. Man schätzt und respektiert sich. Und so kam der TV Cloppenburg mit einer weißen Weste von "12:0 Punkte" in 2017 nach Bad Laer. Wir gingen also ganz konzentriert an die Aufgabe heran. Denn uns als Gastgeber war vor der Partie klar, dass sie jede Chance nutzen möchten, um uns ein Bein zu stellen. [...]
 
I. Damen: Das ewig junge Bezirksderby gegen Cloppenburg vom 9. Februar 2017
Am Samstagabend (11.02.2017 - 19.30 Uhr) kommt die Mannschaft der Rückrunde nach Bad Laer. Der TV Cloppenburg konnte in diesem Jahr vier Siege mit maximaler Punkteausbeute von 12 Punkten verbuchen. Die Mannschaft von Trainerfuchs Panos Tsironis hat einen Lauf, daran hat der Grieche einen großen Anteil, denn nunmehr ist seine Mannschaft eingespielt und hat mit einigen sehr großen Spielerinnen wie u.a. Katharina Rathkamp die Lufthoheit am Netz. [...]
 
I. Damen: Ein hart umkämpftes Match beim 3:2 in Hannover vom 30. Januar 2017
Der Tabellenzweite GfL Hannover hat uns in die Landeshauptstadt gebeten. Und wir sind als Tabellenführer gekommen. Damit ist eigentlich alles bereits gesagt. Leidenschaft und Spannung pur vor einem tollen Publikum, das ganz nah am Geschehen und am Feld dabei ist. Damit musste jede Spielerin erst einmal für sich zu Recht kommen. [...]
 
I. Damen: Als Michel die Spielerinnen mit Bällen fütterte vom 26. Januar 2017
Den Film "Als Michel die Tiere mit Kirschen fütterte" nach einer Erzählung von Astrid Lindgren kennen viele. Kennt Ihr aber auch unsere Michel? Das gleiche verschmitzte, sympathische Lächeln hat unsere Michelle Bollien, die die Mädels der I. Damen mit Zuckerpässen füttert. Alle Mädels der I. Damen sind in der Volleyballfamilie des SV Bad Laer in der Jugend groß geworden. [...]
 
I. Damen: 3:2 gegen Essen - dieses Team macht Spaß auf mehr! vom 22. Januar 2017
Dieses Team macht Spaß auf mehr, denn nicht nur die Tage werden länger und auch unsere Spiele. Gegen unseren Gast aus dem Ruhrgebiet betrug die Spielzeit insgesamt 1 Stunde und 57 Minuten. Wir alle waren also im Laufe des Matches gefordert: Schiedsgericht, Zuschauer, Ballmädchen, Spieler sowie Trainer. [...]
 
V. Damen: Final-Four erreicht und das Ziel "Aufstieg" fest im Visier vom 20. Januar 2017
Die V. Damen hat am gestrigen Abend das Pokal Final-Four erreicht. Mit einem 3:1 Sieg gegen den Tabellenführer VC Osnabrück V aus der Bezirksklasse Nord konnten die Mädels das Finalturnier mit vier Teams am Samstag, den 1. April 2017 in der Schlosswallhalle erreichen. [...]
 
I. Damen: Vorhang auf zum Spitzenspiel vom 19. Januar 2017
Auf das Spitzenspiel in der Dritten Liga West zwischen dem SV Bad Laer und VC Allbau Essen freuen sich die Bad Laerer Mädels und Trainer Knut Powilleit und Frank Hörster. Im Oktober bezwangen die Essenerinnen den SV Bad Laer in einem dramatischen Spiel mit Schauspieleinlagen am Spielfeldrand mit 3:2, dies war die bisher einzige Niederlage der Saison. [...]
 
B- und D-Jugend lösen Ticket zur Nordwestdeutschen Meisterschaft vom 16. Januar 2017
Am Sonntag, den 15. Januar fanden die Bezirksendrunden der B-Jugend in Lathen und D-Jugend in Bad Laer statt. Als jeweils Zweiter erreichten die Bad Laerer in starken Teilnehmerfeldern die Qualifikation zur Nordwestdeuschen Meister am 4. und 5. März in Salzgitter (B-Jugend) und in Lathen (D-Jugend). Die Mädels und Trainer freuen sich über die guten Ergebnisse. Erst im Februar spielen die A- und C-Jugend ihre Bezirksmeister aus. [...]
 
I. Damen: Ein Spiel mit 100% Leidenschaft vom 15. Januar 2017
Heimspiele sind immer etwas Besonderes. Und der Tuspo Weende war von Tobias Harms, aufgrund diverser Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Hinspiel in Göttingen, sehr gut auf den SV Bad Laer eingestellt worden. Die Servicehärte und die Spielanlage waren vom Weender Trainer genau auf das Spiel vom SV Bad Laer abgestimmt worden. Und so gelangen wir von Beginn an unter Druck. [...]
 
I. Damen: Ein Rendezvous mit Olga! vom 12. Januar 2017
Beim ersten Heimspiel des Jahres 2017 in der Dritten Liga West zwischen dem SV Bad Laer und Tuspo Weende kommt es zu einem Wiedersehn mit Olga Moser, die mit Großteilen der Mannschaft bis zum Abitur zusammen den Erfolgsweg von der Landesliga bis zur Regionalliga gegangen ist. "Beim Rendezvous mit Olga" möchte die excellente Zuspielerin [...]
 
I. Damen: Rutschpartie zum Jahresanfang vom 10. Januar 2017
In Langenfeld war es richtig glatt und eigentlich sind wir alle schon vorher gut in das neue Jahr gekommen. Aber genau an dem Tag, wo wir ca. 200 km hin und 200 km zurück in das schöne Rheinland fahren, gibt es Eisregen. Dennoch ist uns der Start in die Rückrunde mit einem glatten 3:0 gelungen. Dabei fing der Samstag gleich schon wetterbedingt ungewöhnlich an. Denn als das Team, die 11 heimischen Fans und die Trainer in Langenfeld ankamen, [...]
 
C-Jugend: Ein beeindruckendes Turniererlebnis in Apeldoorn vom 30. Dezember 2016
Unsere C-Jugend nahm vom 27.-29. Dezember am 24. Intern. Jugendturnier des SV Dynamo Apeldoorn teil. Apeldoorn liegt ca. 180 km von Bad Laer entfernt und hat 159.000 Einwohner und ist damit ähnlich groß wie Osnabrück mit 162.000 Einwohner. Wow - der erste Eindruck der Sportanlage im Omnisportzentrum, was hier in enger Zusammenarbeit mit den Vereinen geplant und umgesetzt wurde, ist einfach grandios. [...]
 
1. Damen: Ein 3:0 Sieg vor toller Kulisse in Spelle vom 12. Dezember 2016
Beim letzten Auswärtsspiel des Jahres 2016 ging es nach Spelle. Vor einer imposanten Zuschauerkulisse von über 200 Besuchern zeigten die Bad Laerer eine konzentrierte Leistung. Mit 25:14 und 25:15 gingen die ersten beiden Sätze klar an den SV Bad Laer. Und auch der dritte Satz war am Ende mit 25:17 doch noch eindeutig. [...]
 
1. Damen: Eine gelungene Woche für den SV Bad Laer vom 28. November 2016
Wurden am Mittwoch die Jugendspielerinnen aus beiden Vereinen vom "Gymnasium Johanneum Loburg" mit Melina Heitkötter (Ostbevern), Julia Gahl, Eva Hollmann, Julia Pelke, Flora Schwöppe und Marie Wortmann (alle Bad Laer) bei den Deutschen Schulmeisterschaften noch Deutscher Meister, so standen sich am Samstag beide Damenteams in der Dritten Liga West gegenüber. [...]
 
1. Damen: Das erste Mal vom 25. November 2016
Die Orte liegen nicht einmal 20 km auseinander, dieses Lokalderby im Volleyball gibt es aber immer bedingt durch die Landesgrenzen zum ersten Mal im Spielbetrieb. Wir freuen uns auf den BSV Ostbevern. Mit großem Herzblut und großem Einsatz hat Dominik Münch den BSV Ostbevern mit seiner Leidenschaft für Volleyball ab 1994 als Trainer die Volleyballabteilung aufblühen lassen. [...]
 
1. Damen: Ein Spiel auf Augenhöhe in Bremen vom 21. November 2016
Ein Blick auf die Ballpunkte beider Teams nach dem Drittligaspiel Bremen - Bad Laer sagt schon vieles. 92:95 Punkte zu Gunsten des SV Bad Laer. Es war ein Volleyballspiel, was den Zuschauern wieder einmal alles abverlangte. Alle Emotionen wie Enttäuschung, Zufriedenheit, Zuversicht und Respekt an alle Beteiligte. [...]
 
1. Damen: Spitzenspiel hält was es verspricht vom 14. November 2016
Gleich der erste Satz zeigte dem Gastgeber, dass man für seinen Erfolg hart arbeiten sollte. Nach 2:5 und 7:11 lag der SV Bad Laer mit 11:18 gegen SV BW Aasee zurück. In der Annahme und im Angriffsaufbau wollte sich nicht die gewohnte Sicherheit einstellen. Und dies lag insbesondere an den bestens eingestellten Damen aus Münster. Trainer Nils Kaufmann hatte sein Team bestens auf die Partie eingestellt [...]
 
F-Jugend: Bad Laerer Mädels richten Bezirksmeisterschaften aus vom 12. November 2016
Unsere jüngsten Mädels in der F-Jugend haben durch Platz 2 bei den Regionsmeisterschaften in Westerhausen die erste Runde im Bezirk erreicht und sind Gastgeber am Sonntag, den 13. November in der Sporthalle am Freibad. Es nehmen sechs Teams teil und die beiden ersten Teams qualifizieren für Endrunde im Bezirk. [...]
 
1. Damen: Das Spitzenspiel Erster gegen Dritter vom 11. November 2016
Die I. Damen des SV Bad Laer trifft am Samstagabend (12.11.16 - 19.30 Uhr) im Spitzenspiel auf SV BW Aasee. Nach zuletzt zwei glatten Siegen mit 3:0 muss sich die Mannschaft der Trainer Knut Powilleit und Frank Hörster auf einen sehr starken Aufsteiger aus Münster einstellen, der nur zum Auftakt der Serie sein Heimspiel gegen Eiche Horn Bremen im Tiebreak verloren hat. [...]
 
1. Damen: Mit innerer Sicherheit zum Auswärtserfolg in Cloppenburg vom 7. November 2016
Eines war uns allen vor der Auswärtspartie in Cloppenburg klar: Trainer Panos Tsironis kann mit seiner blockstarken Mannschaft den SV Bad Laer in große Schwierigkeiten bringen. Zusätzlich sind die Damen aus Cloppenburg immer heiß wie Frittenfett wenn es gegen Bad Laer geht. [...]
 
2. Damen: Licht- und Schatten wechseln in den 10 Sätzen häufig vom 2. November 2016
Beim zweiten Heimspieltag der II. Damen konnten die Bad Laerer gegen den TV Schledehausen einen 3:2 Sieg nach hohen Rückständen einfahren und im zweiten Spiel münzten die Emlichheimer noch einen 0:2 Rückstand in einem 3:2 Sieg um. Beide Spiele endeten im Tiebreak mit 15:13 und die 10 Sätze kosteten nicht nur viel Kraft, sondern boten viel Licht und Schatten auf Bad Laerer Seite. [...]
 
1. Damen: Einen 3:0 Sieg gegen Hannover gab es noch nie vom 31. Oktober 2016
Im dritten Anlauf gelingt dem SV Bad Laer zu Hause der erste Heimerfolg in der Dritten Liga gegen den GfL Hannover. In den Jahren zuvor waren die Damen aus der Landeshauptstadt sehr erfolgreich in Bad Laer, nach 60 Minuten war der 3:0 Erfolg perfekt. Wer hätte das gedacht nach dem letzten Spieltag, dass die Bad Laerer Damen so eindrucksvoll wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. [...]
 
1. + 2. Damen: Derby-Time im Wohnzimmer vom 28. Oktober 2016
Die I. Damen des SV Bad Laer trifft am Samstagabend im Niedersachsenderby auf den GfL Hannover. Am vergangenen Sonntag musste die Mannschaft von Trainerteam Knut Powilleit und Frank Hörster erstmalig nach 17 Siegen in Folge eine Niederlage bei VC Allbau Essen einstecken. [...]
 
1. Damen: Erste Niederlage nach 17 Siegen in Essen vom 24. Oktober 2016
Nach einer Siegesserie von 17 Siegen in Folge mussten sich die Bad Laerer Damen erstmalig in diesem Jahr an eine Niederlage gewöhnen. Der VC Allbau Essen gewann im Tiebreak mit 15:9, nachdem die Bad Laerer mit 2:0 Sätzen in Führung gegangen waren (25:12 - 25:18). Den dritten und vierten Durchgang holten sich die Essener mit 25:21 und 25:20. [...]
 
2. Damen: Im Hexenkessel finden die Bad Laerer das richtige Rezept vom 23. Oktober 2016
Die Bad Laerer Mädels zeigten beim hart umkämpften 3:0 Sieg bei BW Emden-Borssum die bisher beste Saisonleistung. Vor einem lautstarken aber total fairem Volleyballpublikum im Hexenkessel von Ostfriesland zeigten die Bad Laerer Mädels gegenüber dem Auftritt in Karlshöfen-Gnarrenburg eine deutlich bessere Körpersprache. [...]
 
1. Damen: Hartes Stück Arbeit beim 3:1 Sieg in Weende vom 17. Oktober 2016
Am Samstagabend waren wir zu Gast in Göttingen beim Tuspo Weende. Die Halle war sehr warm und es war von Anfang an sehr laut. Unter diesen Umständen begann das Spiel. Zu alledem begann der SV Bad Lear mit einer völlig veränderten Grundaufstellung. Und all diese drei Dinge führten nicht zum eigentlichen Ziel. Denn Ziel war es "aus der Ruhe heraus" [...]
 
1. Damen: Nichts für schwache Nerven vom 10. Oktober 2016
Wenn am dritten Spieltag der Tabellenerste auf den Tabellenletzten trifft, der bis dato gegen die beiden Aufsteiger aus Essen und Weende ohne einen Satzgewinn leer ausging, ist bestimmt kein Nervenkitzel garantiert. Anders ist es jedoch, wenn Du weißt, dass du nichts zu verlieren hast und ohne Druck in die Partie gehen kannst. [...]
 
1. Damen: Den guten Start veredeln vom 7. Oktober 2016
Die I. Damen des SV Bad Laer sind im Vergleich zur Vorsaison, damals gab es zwei Auftaktniederlagen, mit zwei Siegen in die Saison gestartet. Am Samstag, den 8. Oktober um 19.30 Uhr gastiert mit der SG Langenfeld aus dem Rheinland ein langjähriger Begleiter in der Dritten Liga im Solbad. [...]
 
1. Damen: Wichtiger Auswärtssieg in Senden vom 3. Oktober 2016
Beim ersten Auswärtsspiel der I. Damen hatten 24 Fans den Weg nach Senden gefunden und feuerten ihre Mannschaft tatkräftig und lautstark an, sie freuten über den ersten Auswärtssieg mit 3:1 beim ASV Senden in dieser Saison und gratulierten Frank Hörster zum gelungenen Trainereinstand beim SV Bad Laer. In der Vorsaison hatte es noch eine empfindliche 3:1 Niederlage gegeben. [...]
 
2. Damen: Auf dem Zeugnis steht nach dem Spiel "Ungenügend" vom 20. September 2016
Es war die weiteste Anreise für die II. Damen in dieser Saison und nach dem guten Heimstart folgte die Ernüchterung bei der 1:3 Niederlage gegen den Aufsteiger SG Karlshöfen/Gnarrenburg. Am Ende stand die Erkenntnis von Trainer Stefan Bertelsmann: "Aus Fehlern lernt man. [...]
 
1. Damen: 3:0 Sieg zum Auftakt vom 19. September 2016
Im Heimspiel gegen den SC Langenhagen gelang ein 3:0-Sieg (25:23, 25:12, 25:20). Die üblichen leichten Anlaufschwierigkeiten registrierte Knut Powilleit im ersten Saisonspiel bei seinem Team. "Der erste Satz war eng, aber danach haben wir das Spiel immer im Griff gehabt", sagte Bad Laers Trainer.[...]
 
1. Damen: Alle freuen sich auf ein neues Gesicht vom 15. September 2016
Es wurde geackert und viel geschwitzt in der Saisonvorbereitung. Und das nicht nur wegen dem Altweibersommer. Jetzt fällt endlich der Vorhang zur neuen Saison für die I. Damen. Und alle sind begeistert über ein neues Gesicht in den Reihen der Bad Laerer. Das Bad Laerer Team freut sich auf das erste Spiel der neuen Spielzeit und hat gleich einen attraktiven Gegner [...]
 
2. Damen: Perfekter Start in der Oberliga vom 12. September 2016
In der Oberliga erwischten die Damen des SV Bad Laer einen Start nach Maß. Nach zwei 3:1 Siegen gegen den VC Osnabrück und GfL Hannover II konnte die II. Damen jubeln und sich eine Kaltschale gönnen. Eine sehr gute Leistung der jungen Mädels bei außergewöhnlich heißen Temperaturen in der Sporthalle [...]
 
2. Damen: Die Bad Laerer Mädels erwarten eine Hitzeschlacht vom 9. September 2016
Der ungewöhnlich frühe Saisonstart in den Ligen und insbesondere das Heimspieldebüt der II. Damen in der Oberliga könnte ein heißes Derby gegen den VC Osnabrück und anschließend gegen den GfL Hannover II im doppelten Sinne werden. Die Hallentemperaturen beim Training waren ein Vorgeschmack besonderer Art. [...]
 
Beach: Die "Copacabana von Bad Laer" mit internationalem Flair vom 22. August 2016
Bei den Nordwestdeutschen Beach-Meisterschaften der U13 und U14 im Freibad von Bad Laer ging es wie bei Olympia international zu. Insgesamt nahmen 41 Jungen- und Mädchenteams an den Meisterschaften teil und freuten sich wie viele Olympioniken über die Medaillen im Beachvolleyball. [...]
 
D-Jugend: Große Freude über Bronze bei der DM in Dresden vom 20. Juni 2016
Zum Abschluß der Deutschen Jugendmeisterschaften in der Halle holten die Bad Laerer die Bronzemedaille in Dresden-Dippoldiswalde bei der U14 und krönen damit eine herausragende Hallensaison in der Jugend. An der Elbflorenz spielten die Bad Laerer ein sehr gutes Turnier, an dem die 16 besten Mannschaften aus Deutschland teilnahmen. Mit drei Siegen in der Vorrunde gegen ausnahmslos Bundesliga-Nachwuchsmannschaften aus Wiesbaden [...]
 
Beach: Franka & Franzi holen Gold im Sand vom 14. Juni 2016
Nervenstark nach der Abwehr eines Matchballes holen die Bad Laerer den Titel in der weiblichen Jugend der U17 und fahren zur Deutschen Meisterschaft vom 12. - 14. August nach Magdeburg. Bis zum Finale hatten Franka Schwöppe und Franziska Stricker vier Spiele mit jeweils 2:0 Sätzen gegen Peithmann/Schlömann (VfL Lintorf), Hollmann/Nierwettberg (SV Bad Laer), [...]
 
Beach: Wer wird der erste Nordwestdeutscher Meister im Sand? vom 9. Juni 2016
58 Teams gehen bei der U16 und U17 auf Medaillenjagd in Bad Laer. Am 11. und 12. Juni werden auf der Beachanlage im Freibad von Bad Laer die ersten Meister der gemeinsamen Meisterschaften im neuen Nordwestdeutschen Volleyballverband nach dem Zusammenschluß der Volleyballverbände aus Bremen und Niedersachsen ermittelt. Der SV Bad Laer richtet die Meisterschaft auf der Vier-Feldanlage im Freibad aus, [...]
 
D-Jugend: Gold nach einem hochspannenden Finalkrimi vom 23. Mai 2016
Die Bad Laerer Mädels der U14 gewinnen die Nordwestdeutsche Meisterschaft der D-Jugend in Braunschweig und fahren zur Deutschen Meisterschaft nach Dresden-Dippoldiswalde vom 17. bis 19. Juni 2016. Dramatischer kann ein Finale beim Klassiker SCU Emlichheim vs. SV Bad Laer kaum laufen: Eigentlich sieht Bad Laer nach dem ersten Satzgewinn mit 25:18 und 17:10 Führung [...]
 
Jugend: Beachsaison-Opening im Bad Laerer Freibad mit über 60 Teams vom 13. Mai 2016
Im Freibad auf der Beachanlage des SV Bad Laer finden Pfingsten fünf Turniere mit über 60 Teams statt. Die Beachanlage wurde in den letzten Tagen auf die ersten Turniere im Sand vorbereitet, auf den 4 Feldern im schönen Freibadgelände von Bad Laer werden die ersten Qualifikationspunkte für die Nordwestdeutschen Meisterschaften in den Altersklassen der U13, U14, U16, U17 und U18 vergeben.[...]
 

Weitere News

C-Jugend: Bad Laer gewinnt sensationell die Deutsche Meisterschaft!
C-Jugend: Grandios - als NWD Meister zur DM nach Schwerte!
1. Damen: Wahnsinn - wir sind Meister der Dritten Liga West!
1. Damen: Wir sind Vizemeister - geht noch mehr?
 
 
 
 
 
 

Sponsoren


 

Links